Swiss Real Estate Fund überschreitet Milliarden-Marke Mehr
Anlagestiftung: erfolgreiche Kapitalerhöhung Mehr
Finanzierung für Akquisition der Sundwiger Messingwerk bereitgestellt Mehr

Publication

Corona-Krise als Wachstumschance

30.10.20

Die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie haben die deutsche Wirtschaft in einen Krisenmodus versetzt. Unternehmen kämpfen um ihre Existenz, Banken finden die verloren geglaubte Risikovorsorge als variablen Kostenbaustein wieder und die Politik versucht dem steigenden Finanzierungsbedarf deutscher Unternehmen mittels staatlicher Beteiligungen und Bürgschaften entgegenzutreten.

Dennoch scheint sich die Wirtschaft mit der Situation zu arrangieren. So lässt der jüngste Ifo-Geschäftsklimaindex einen aufkeimenden Optimismus vermuten. Nachdem dieser bereits im Juli und August mit Steigerungsraten von insgesamt rd. 6 Punkten aufwarten konnte, kletterte er per September auf 93,4 Punkte; einen Wert nahe des Niveaus vor Ausbruch der Covid-19 Pandemie. Höchste Zeit, die Corona-Krise als Chance für Wachstum zu nutzen.

Doch wer finanziert dieses Wachstum in Krisenzeiten, in denen Banken zunehmend risikoaverser agieren?

Quelle: ifo


Anorganisches Wachstum als Chance in der Krise

Unternehmen, welche die kurzfristigen Auswirkungen der Corona-Krise haben überwinden können, sehen sich zunehmend mit der Frage konfrontiert, wie sie in der jetzigen Situation profitieren können. Naturgemäss wachsen in diesem Zusammenhang die Begehrlichkeiten nach anorganischem Wachstum. Schliesslich wirken Krisenzeiten negativ auf Unternehmenswerte und ermöglichen somit relativ investitionsarme Akquisitionen.

Die Corona-Krise ist zudem weiter anhaltend. Demnach gibt es auch Unternehmen, welche die kurzfristigen Auswirkungen der Corona-Krise noch nicht haben bewältigen können und sich mit der Frage ihrer Zukunftsfähigkeit konfrontiert sehen. Sollte eine entsprechende Unternehmensfinanzierung nicht durch staatliche Mittel, Banken oder alternative Finanzierungsformen gesichert werden können (sehen Sie hierzu unseren Artikel Private Debt als Finanzierungslösung in der Corona-Krise), sind die Handlungsoptionen begrenzt: Verkauf oder Insolvenz.

Auch in diesem Zusammenhang können sich kurz- bis mittelfristig vielversprechende Opportunitäten für Akquisitionen ergeben. Darüber hinaus begründet die genannte Entwicklung ein starkes Marktmomentum für Private Equity Investoren, die nach Jahren steigender Kaufpreise von einer Korrektur profitieren können, um vielversprechende Investments zu tätigen oder bestehende Investments auszubauen.


Klassische Akquisitionsfinanzierung in Krisenzeiten nur begrenzt verfügbar

Traditionell sind es Banken, die Unternehmen oder Private Equity Investoren bei derartigen Akquisitionsfinanzierungen unterstützen. Deren Risikoaffinität scheint aufgrund der Folgen der Corona-Krise für viele Bestandsengagements deutscher Banken und einer entsprechenden Explosion der verloren geglaubten Risikovorsorge jedoch deutlich gesunken.

Darüber hinaus sind die Ressourcen hiesiger Banken begrenzt und durch den Corona-bedingt erhöhten Betreuungsaufwand von Bestandskunden bei gleichzeitig steigender Kreditnachfrage nahezu ausgelastet. Bis Ende September lag die Zahl der Anträge für KfW-Darlehen bei rd. 92.340 mit einem Volumen von knapp 55 Mrd. EUR.

Quelle: KfW

Bei der Vergabe von Akquisitionsfinanzierungen agieren Banken daher zunehmend restriktiv. Aber wird die begrenzte Verfügbarkeit entsprechender Finanzierungen nun das Nadelöhr für Chancen in der Corona-Krise? Nein, zumindest nicht, wenn Private Debt Finanzierungen als Alternative eruiert werden.


Private Debt als schnelle und flexible Akquisitionsfinanzierung in der Krise

Um vom aktuellen Marktmomentum profitieren zu können, ist ein zuverlässiger, flexibler und schneller Finanzierungspartner entscheidend. Dies und noch mehr kann ein Debt Fund gewährleisten:

Zuverlässigkeit
dank eines hohen Eigenfinanzierungsgrades, der eine langfristig nachhaltige Steuerung ermöglicht
.

Schnelligkeit
dank kurzer Entscheidungswege, flacher Hierarchien und hoher Ressourcenverfügbarkeit.

Langfristigkeit
dank eines langfristigen Anlagehorizonts und dem Fokus auf den Erhalt und/oder die Wiederherstellung Kapitaldienstfähigkeit.

Flexibilität
dank einer Ratingunabhängikeit, die auch höhere Risiken finanzierbar macht.

Individualität
dank eines regulatorisch begründeten hohen Handlungsspielraums.

Einfachheit
dank einer Finanzierung aus einer Hand eines unternehmerisch denkenden Ansprechpartners.


Nutzen Sie die Chancen einer passgenauen Finanzierung

Als Investment Manager von Debt Funds, die auf die Finanzierung von mittelständischen Unternehmen ausgerichtet sind, bieten wir auf die Unternehmensbedürfnisse zugeschnittene, individuelle und flexible Finanzierungslösungen.

Typische Finanzierungsanlässe sind:

  • Expansion
  • Akquisition
  • Working Capital
  • Refinanzierung und Restrukturierung
  • Überbrückung temporärer Liquiditätsengpässe
  • Insolvenzplanfinanzierung oder Massedarlehen


Wir finanzieren

Etablierte mittelständische Unternehmen in der Schweiz, Deutschland, Österreich sowie den angrenzenden Nachbarländern, die

  • einen Jahresumsatz zwischen EUR 20 Mio. und EUR 500 Mio. aufweisen und  
  • eine Finanzierung zwischen EUR 5 Mio. und EUR 50 Mio. suchen,
  • deren Laufzeit zwischen sechs Monaten und fünf Jahren liegen soll

Weiterführende Informationen


Wer wir sind

Wir sind einer der führenden europäischen Private Debt Anbieter und bieten individualisierte Finanzierungslösungen unter Berücksichtigung der jeweiligen Ertrags- und Cashflow-Situation und unter Einbindung aller relevanten Stakeholder. Dabei steht eine auf Transparenz basierende, partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Management der Portfoliounternehmen sowie dessen Anteilseignern im Vordergrund.

Seit 2006 wurde so über Fremdkapitalinstrumente in mehr als 150 mittelständische Unternehmen ein Gesamtvolumen von über € 800 Mio. investiert.


Ansprechpartner

Dr. Daniel C. Heine
Managing Director

Knud Dippel
Director

Moritz Frerker
Investment Manager

E privatedebt@patrimonium.ch
+41 58 787 00 00
F +41 58 787 00 01


Das nächste Event steht an!

PATRIMONIUM wird sich auch in diesem Jahr wieder aktiv auf der Structured FINANCE engagieren. Die Structured FINANCE ist die Leitveranstaltung für moderne Unternehmensfinanzierung mit der höchsten CFO-Präsenz in Deutschland. In 2020 wird die Structured FINANCE erstmals als digitales Event durchgeführt.

Im Rahmen des «Expertendialogs» können sich interessierte Kongressteilnehmer mit Moritz Frerker zu dem Thema «Private Debt im Mittelstand: Ersatz und Ergänzung zur Bankfinanzierung» austauschen und Ihre Fragen diskutieren.

Hier geht es zur Anmeldung: https://www.finance-magazin.de/index.php?id=1367561

News Photo
  • Corporate - Private debt

  • Private Equity Strategie - Corporate Bank Lending - Mid-Market Direct Lending - Special Situations Lending

Ihr Investor-Profil

Qualifizierte Investoren

Wichtige rechtliche Informationen

Mit dem Zugriff auf die Website der Patrimonium Asset Management AG (“Patrimonium”) oder einer ihrer Website (die “Website”) erwähnten verbundenen Gesellschaft bestätigen Sie, dass Sie die rechtlichen Bedingungen der Website verstanden haben und damit einverstanden sind. Wenn Sie mit den Bestimmungen und Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie nicht auf die Website zugreifen. Die Website enthält Informationen über eine große Anzahl von Finanzinstrumenten, die in verschiedenen Rechtsordnungen registriert und verwaltet werden. Wir bitten Sie daher, Ihren Wohnsitz anzugeben, bevor Sie auf Informationen über diese Instrumente zugreifen. Der Zugang von Privatanlegern zu solchen Informationen ist auf die Finanzinstrumente beschränkt, die in ihrem Domizilland zum Verkauf an Privatanleger zugelassen sind.

Lokale rechtliche Einschränkungen

Keines der Finanzinstrumente, auf die auf der Website Bezug genommen wird, wird Personen mit Wohnsitz in einem Land, Staat oder einer Jurisdiktion, in dem die Vermarktung solcher Finanzinstrumente im Widerspruch zu lokalen Gesetzen oder Vorschriften steht, zur Verfügung gestellt oder die entsprechenden Prospekte verteilt. Personen, für die solche Einschränkungen gelten, dürfen nicht auf die Website zugreifen. Die Nutzer der Website sind dafür verantwortlich, dass sie rechtlich zum Zugriff auf die Website berechtigt sind. Lediglich die Prospekte, Jahresberichte der Finanzinstrumente und ggf. die Basisinformationsblätter enthalten die Informationen und spezifischen Details, die von den Aufsichtsbehörden der einzelnen Länder verlangt werden können. Keines der auf der Website aufgeführten Finanzinstrumente ist oder wird in den Vereinigten Staaten von Amerika nach dem Wertpapiergesetz von 1933 («1933 Securities Act as amended») registriert. Daher ist keines von ihnen dazu bestimmt, direkt oder indirekt in den Vereinigten Staaten von Amerika (einschließlich ihrer Territorien und Kolonien), an Staatsangehörige und Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, an Personen mit gewöhnlichem Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika oder an Personen zugunsten von US-Staatsangehörigen (wie in Regulation S des Wertpapiergesetzes von 1933 definiert) angeboten zu werden. Personen, für die solche Einschränkungen gelten, dürfen nicht auf die Website zugreifen.

Geistiges Eigentum und Urheberrecht

Sofern nicht anders angegeben ist Patrimonium der Eigentümer oder Inhaber aller Rechte, die mit der Website und ihren Bestandteilen, einschließlich ihrer Daten, Diagramme und Zeichnungen, verbunden sind. Jegliche vollständige oder nur teilweise Reproduktion, Darstellung, Verteilung oder Weiterverteilung des Inhalts der Website durch irgendein Verfahren ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Patrimonium verboten. Der gesamte Inhalt der Website unterliegt dem Urheberrecht (alle Rechte vorbehalten). Patrimonium ist eine national und international eingetragene Schutzmarke. Die Nutzung der Website gewährt den Nutzern keine Rechte an deren Inhalt, Software, eingetragenen Marken oder anderen Elementen der Website. Jegliche Reproduktion oder Nutzung der Website oder des Patrimonium-Logos ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Patrimonium verboten.

Kein Angebot

Die auf der Website veröffentlichten Informationen und Meinungen stellen weder eine Einladung noch ein Angebot zur Durchführung oder Beendigung einer Investition oder eine Einladung oder ein Angebot zur Durchführung einer anderen Transaktion dar. Die auf der Website bereitgestellten Informationen und Meinungen stellen keine Empfehlungen oder Entscheidungshilfen für Ihre Investitionen und andere Angelegenheiten dar und sind in keiner Weise als Beratung gedacht. Jede Anlageentscheidung muss auf einer Analyse der damit verbundenen Risiken (einschliesslich aller rechtlichen, regulatorischen, steuerlichen oder sonstigen Folgen) sowie auf der entsprechenden, spezifischen Beratung durch einen unabhängigen Fachmann beruhen. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Anlageberatung dar, berücksichtigen die persönlichen Umstände des Empfängers in keiner anderen Weise und sind auch nicht das Ergebnis einer objektiven oder unabhängigen Finanzanalyse.  Die bereitgestellten Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder zum Abschluss einer Finanztransaktion dar.  Anleger sollten sich an einen qualifizierten Steuerberater wenden, um sich über die möglichen steuerlichen Folgen des Besitzes, Kaufs oder Verkaufs von Anteilen an Unternehmen, Fonds oder anderen Anlageinstrumenten zu informieren. Anleger sollten sich an einen qualifizierten Steuerberater wenden, um sich über die möglichen steuerlichen Folgen des Besitzes, Kaufs oder Verkaufs von Anteilen an Unternehmen, Fonds oder anderen Anlageinstrumenten zu informieren.

Investmentfonds

Die auf der Website enthaltenen Informationen über Dienstleistungen und Produkte von Patrimonium sind nicht für Personen bestimmt, die in einem Land oder einer Jurisdiktion wohnen, in dem der Zugang zu solchen Informationen oder die Veröffentlichung solcher Informationen gesetzlich verboten ist.

Für den Patrimonium Swiss Real Estate Fund – eine schweizerische kollektive Kapitalanlage, die als Vertragsfonds nach schweizerischem Recht organisiert ist – können der Fondsvertrag, der Prospekt, das Basisinformationsblatt sowie die letzten Zwischen- und Jahresberichte kostenlos und auf Anfrage bei der Fondsleitung und dem/den Vertriebsträger(n) des Fonds bezogen werden.

Für den Patrimonium Middle Market Debt Fund – eine kollektive Kapitalanlage nach luxemburgischem Recht, die auf qualifizierte Anleger beschränkt ist – können Prospekt, Dokumente zu den wichtigsten Informationen für den Anleger sowie die letzten Zwischen- und Jahresberichte kostenlos und auf Anfrage bei der Fondsleitung, den Vertriebsträgern oder dem Fondsvertreter in der Schweiz bezogen werden. Der Schweizer Vertreter ist die Genfer Niederlassung der Acolin Fund Services AG mit Sitz in Cours de Rive 6, 1204 Genf, Schweiz. Die Zahlstelle des Fonds in der Schweiz ist die Banque Cantonale de Genève mit Sitz am 17 Quai de l’Ile, 1208 Genf, Schweiz.

Für den Private Debt Co-Investor Fund – eine kollektive Kapitalanlage nach luxemburgischem Recht, die auf qualifizierte Anleger beschränkt ist – können Prospekt, Dokumente zu den wichtigsten Informationen für den Anleger sowie die letzten Zwischen- und Jahresberichte kostenlos und auf Anfrage bei der Fondsleitung, den Vertriebsträgern oder dem Fondsvertreter in der Schweiz bezogen werden. Der Schweizer Vertreter ist Credit Suisse Funds AG mit Sitz in der Uetlibergstrasse 231, 8045 Zürich, Schweiz. Die Zahlstelle des Fonds in der Schweiz ist die Credit Suisse (Schweiz) AG, mit Sitz am Paradeplatz 8, 8001 Zürich, Schweiz.

Für den Patrimonium Private Equity Fund – eine spezielle Kommanditgesellschaft nach luxemburgischem Recht, die auf qualifizierte Anleger beschränkt ist – können Prospekt, Dokumente zu den wichtigsten Informationen für den Anleger sowie die letzten Zwischen- und Jahresberichte kostenlos und auf Anfrage bei  der Fondsverwaltungsgesellschaft, den Vertriebsträgern oder dem Vertreter des Fonds in der Schweiz angefordert werden. Der Schweizer Vertreter ist die Genfer Niederlassung der Acolin Fund Services AG mit Sitz in Cours de Rive 6, 1204 Genf, Schweiz. Die Zahlstelle des Fonds in der Schweiz ist die Banque Cantonale de Genève mit Sitz am 17 Quai de l’Ile, 1208 Genf, Schweiz.

Keine Garantie

Die auf der Website verbreiteten Informationen und Meinungen basieren auf öffentlichen Informationen, intern entwickelten Daten und anderen angeblich zuverlässigen Quellen. Patrimonium geht bei der Zusammenstellung und Aktualisierung der Informationen auf der Website so sorgfältig wie möglich vor. Patrimonium und ihre Vertragspartner übernehmen jedoch keine Garantie (einschliesslich Haftung gegenüber Dritten) für die Richtigkeit, Aktualisierung und Vollständigkeit der auf der Website veröffentlichten Informationen und Meinungen.

Der Inhalt der Website kann jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden. Patrimonium übernimmt ausserdem keine Verantwortung und gibt keine Garantie dafür ab, dass die Funktionen auf der Website nicht unterbrochen werden oder fehlerlos sind, dass Fehler behoben werden oder dass die Website und ihr Server frei von Viren oder anderen schädlichen Bestandteilen sind.

Sämtliche Informationen, Leistungsdaten und andere Darstellungen, Links oder andere Mitteilungen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder Erklärung gegenüber den Benutzern geändert werden.

Wertentwicklung und Risiko

Positive Erträge (Wertzuwachs) in der Vergangenheit sind keine Garantie für positive Erträge in der Zukunft. Insbesondere gibt es keine Garantie dafür, dass das Kapital eines Investors geschützt wird oder dass der Wert des eingesetzten Kapitals oder der Investition gleich oder größer als die ursprüngliche Investition des Anlegers ist. Investitionen in Fremdwährungen sind dem zusätzlichen Risiko ungünstiger Wechselkursschwankungen ausgesetzt. Wenn eine Investition auf eine andere Währung als Ihre Basiswährung lautet, können sich Wechselkursänderungen nachteilig auf Wert, Preis oder Einkommen auswirken. Der Kurs und Wert der erwähnten Anlagen und der entsprechende Ertrag können schwanken und sowohl steigen als auch fallen. Der Wert solcher Anlagen hängt zum Teil von der Volatilität der entsprechenden Wechselkurse ab und Bewegungen dieser Kurse können sich negativ auf den Wert des investierten Kapitals auswirken. Die potenziellen Risiken und Erträge von Investitionen hängen auch von der Anlagepolitik und den Schwerpunkten der Manager ab. Der Wert von Investitionen kann sowohl steigen als auch fallen. Wie jede Investition birgt auch eine Investition bei Patrimonium Risiken, insbesondere das Risiko, den investierten Betrag zu verlieren. Die Risikofaktoren der auf der Website besprochenen Finanzinstrumente sind in den Fondsprospekten genauer beschrieben.

Haftungsausschluss

Patrimonium und seine Vertragspartner lehnen jegliche Haftung (einschliesslich Fahrlässigkeit und Haftung gegenüber Dritten) für direkte, indirekte, zufällige, spezifische Verluste oder Folgeschäden ab, die im Zusammenhang mit den Informationen, Leistungsdaten und anderen Darstellungen, Links oder anderen Mitteilungen auf der Website oder im Zusammenhang mit den Risiken der Finanzmärkte entstehen. Ist nichts anderes vermerkt, sind alle Zahlen ungeprüft.

Externe Links

Benutzer können die Website durch Anklicken eines Links verlassen. Der Besuch dieser externen Websites erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko. Patrimonium hat den Inhalt und die Sicherheit der externen Websites, die über Links auf der eigenen Website zugänglich sind, nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die darin enthaltenen Informationen, insbesondere nicht für Angebote, Informationen oder Meinungen. Patrimonium übernimmt keine Verantwortung für Schäden, die beim Besuch solcher externen Websites entstehen. Der Besuch externer Websites erfolgt auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko.

Patrimonium haftet nicht für Verluste, die aus verspätet oder gar nicht erhaltenen E-Mail-Nachrichten entstehen. Dies gilt auch für andere ungeschützte Kommunikationsformen, deren Funktion und Risikoexposition ähnlich der von E-Mail-Nachrichten ist.

Anwendbares Recht

Jedes Rechtsverhältnis zwischen Patrimonium und einer natürlichen oder juristischen Person, das sich aus der Nutzung der Website ergibt, untersteht ausschliesslich dem Schweizer Recht.