Infrastruktur

Patrimonium positioniert sich im Segment Infrastruktur und erweitert somit ihr Angebot im Bereich «Private Markets».

 

Anlagen in Realwerten sind eine sinnvolle Alternative und Diversifikation zu traditionellen Anlagekategorien. Sie bieten einen regelmässigen, stabilen und langfristigen Ertrag mit tiefer Korrelation zu den volatilen Finanzmärkten und mit einer teilweisen Bindung an die Inflation.

 

Patrimonium ermöglicht qualifizierten Anlegern Zugang zu einer attraktiven, schwer zugänglichen Anlageklasse: Eisenbahngüterwagen. Der Markt für den Schienengüterverkehr ist im Hinblick auf das Wachstum, den hohen Erneuerungsbedarf sowie der eingeschränkten Produktionskapazitäten attraktiv. Das Mieten von Güterwagen ermöglicht den industriellen Nachfragern Kapital freizusetzen.

 

Die Lebensdauer der Eisenbahnwagen beträgt rund 40 Jahre. Die Cash-flows des Vermietungsgeschäfts basieren auf langfristigen Mietverträgen mit einer hohen Erneuerungsrate und sind deshalb konjunkturresistent.